Fragen und Antworten

via email to hansnanja@planet.nl.

Ja, die Bürste eignet sich für jede Rasse, ganz unabhängig vom Felltyp. Die Verwendung der Bürste weicht jedoch für die verschiedenen Felltypen ab. Weitere Informationen finden Sie in unserem Anleitungsvideo.


Ja, wir planen einige Demo-Tage, zu denen Sie sich anmelden können, und zwar am Samstag den 8. November, Sonntag den 16. November, Samstag den 22. November und Sonntag den 30. November von 13:30 bis 15:00 Uhr. Sie können sich per E-Mail an hansnanja@planet.nl anmelden. Wenn Sie einen allergiefreundlichen Hund haben, können Sie ihn gern mitbringen, damit Sie die Bürste direkt an Ihrem eigenen Hund testen können.


Die Bürstmaschine muss an Ihren Staubsauger angeschlossen werden (sie passt auf alle Staubsaugertypen). Das Fell wird beim Bürsten leicht eingesogen und loses Fell, Schmutz und alle Hautschüppchen werden direkt vom Staubsauger aufgesogen.
Das Gerät wird mit einer zusätzlichen, 3 m langen Düse geliefert, so dass Sie den Staubsauger weiter entfernt platzieren können.


Natürlich, das ist gar kein Problem.


Wir können garantieren, dass Fell bis zu einer Länge von 15 cm gebürstet werden kann. Wir testen derzeit die Anwendung an längerem Fell.


Das ist möglich, wenn dieser Staubsauger auf eine niedrige Stufe eingestellt werden kann. Der Zweck des Geräts besteht darin, Fell und Schmutz aufzusaugen, nicht den ganzen Hund…


Ja, die Bürste ist absolut sicher, solange Sie die Anweisungen befolgen. Die Bürste wurde nicht nur intensiv und langfristig an unseren eigenen Hunden getestet, sie entspricht auch den europäischen Richtlinien für elektromagnetische Geräte (EMC). Die Bürste ist CE-geprüft und der Hersteller hat alle relevanten Erklärungen, Genehmigungen und Dokumente eingeholt.


Die Bürste darf nicht an feuchtem Fell verwendet werden, da sie an den Staubsauger angeschlossen wird. Aus diesem Grund ist sie kein Ersatz für einen Felltrockner.


Dies ist an der Verwendungsintensität abhängig. In unseren Tests konnten wir feststellen, dass das Gerät bei bis zu etwa 120 intensiven Anwendungen keinerlei Abnutzungserscheinungen aufwies.


Wir gewähren eine Garantie von 2 Jahren für die Bürste.


Solange Sie die Anweisungen befolgen, wird die Haut nicht beschädigt. Sie wurde sogar speziell so entwickelt, dass sie die Haut nicht berührt. Probieren Sie die Bürste einfach selbst an Ihren Arm aus. Wir raten jedoch dazu, die Bürste nicht zu lang an einen vorstehenden Körperteil zu halten, wie zum Beispiel Brustwarzen, Zehen oder Ellbogen, da die Haut sonst leicht verletzt werden kann.


Ja, die verwendeten lifePo4 Batterien können 2000 Mal neu aufgeladen werden. Das Ladegerät wird mitgeliefert (weitere Informationen finden Sie im Handbuch).


Es gibt keine andere Bürste, die automatische bürstet. Es gibt einige andere Modelle, die sich automatisch leeren, so dass man länger manuell bürsten kann. Die DP Auto Dog Brush bietet jedoch ein Bürstenband mit 12 universellen Hundebürsten und ermöglicht 45 Umdrehungen pro Minute. Das bedeutet, dass sie nicht nur automatisch, sondern auch erheblich schneller bürstet als manuelle Bürsten. Außerdem wird loses Fell und Schmutz automatisch aufgesogen, so dass man ohne Unterbrechungen bürsten kann.

Wenn Ihre Frage ist nicht aufgelistet?

Kontaktieren Sie Uns